Frühstück mit kleinem Geldbeutel

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, also wollen Sie es nicht auslassen, um Geld zu sparen. Und während Müsli vielleicht Ihr Lieblingsfrühstück ist, kann es ein wenig langweilig werden und anfangen, sich zu summieren. Wenn Sie auf der Suche nach budgetfreundlichen Frühstücksideen sind, dann versuchen Sie diese Tipps. Sie werden Ihrem Leben ein wenig Würze verleihen und gleichzeitig Geld sparen.

Muffins

Muffins lassen sich gut in großen Mengen herstellen (was noch mehr Geld spart) und für ein schnelles Frühstück für unterwegs einfrieren. Es gibt so eine Vielzahl von Dingen, die Sie bekommen können, wenn es um Muffins geht. Sie können Kleie-Muffins, Blaubeer-Muffins, Schoko-Chip-Muffins, einen Obst- und Gemüse-Muffin oder einen leckeren Kürbis-Muffin machen.

Die Zubereitung von Haferflocken kann buchstäblich Pfennige kosten.

Und mit verschiedenen Toppings können Sie es wirklich variieren – von Zimt und Äpfeln bis hin zu Blaubeeren. Oder versuchen Sie es mit Pfirsichen und Milch oder einigen gefrorenen Beeren. Machen Sie es den Kindern schmackhaft, indem Sie es mit Schokoladenstückchen oder Obst bestreuen. Achten Sie darauf, dass die Konsistenz den Kindern gefällt. Wenn Ihr Kind ein breiiges Müsli mag, wird es die Haferflocken vollständig gekocht mögen. Für mehr Knusprigkeit kochen Sie sie etwas weniger und kühlen sie mit etwas Milch ab.

Eier

Okay, wir wissen, dass die Zubereitung von Eiern jeden Morgen eine Qual sein kann. Sie sind zwar relativ schnell zubereitet, aber die Pfannen sind immer schmutzig. Aber wenn Sie am Wochenende einen Eierauflauf machen und ihn einfrieren, haben Sie morgens ein tolles, preiswertes Frühstück. Verrühren Sie ein paar Eier mit Spinat oder Paprika und Zwiebeln oder sogar etwas Schinken und backen Sie sie im Ofen, bis sie fest sind, und Sie haben die ganze Woche über einen perfekten, leckeren Eierauflauf.

Wie wäre’s mit dem French Toast?

Okay, ein weiteres, vielleicht nicht so tolles Rezept für die Woche, aber wenn Sie einen Laib Brot haben, der anfängt, hart zu werden, dann ist das ein guter Zeitpunkt, um French Toast zu machen. Mit nur Eiern, Milch und Brot können Sie nicht viel billiger als das bekommen. Sie können die Eier-Milch-Mischung mit etwas Obst belegen oder etwas Zimt hinzufügen.

Müsli

Machen Sie Ihr eigenes Müsli und es wird viel billiger sein. Dann mischen Sie es mit ein wenig Joghurt oder Obst. Vermengen Sie einfach Haferflocken, Öl, Honig, Vanille und ein wenig braunen Zucker. Verteilen Sie die Mischung auf einem Backblech und backen Sie sie für 30 Minuten bei 350 Grad F. Rühren Sie häufig um, um ein gleichmäßiges Backen zu gewährleisten. Wenn er fertig ist, wird er goldbraun sein.

Smoothies

Diese können sehr preiswert zubereitet werden, da man so gut wie alles in sie hineinwerfen kann. Haben Sie ein paar Beeren, die ein wenig weich geworden sind? Geben Sie sie in einen Smoothie. Bewahren Sie etwas Joghurt im Kühlschrank auf, um die Smoothies anzudicken.

Erdnussbutter-Toast

Dies ist ein sättigendes, schnelles und einfaches Frühstück. Fügen Sie einfach etwas Obst hinzu (Bananen und Erdnussbutter sind übrigens köstlich) und Sie haben ein komplettes Frühstück.

Wenn Sie also das nächste Mal auf der Suche nach einer preiswerten Frühstücksidee sind, greifen Sie nicht zum Müsli. Probieren Sie eines davon aus; Sie werden nicht enttäuscht sein.

Haben Sie andere preiswerte Frühstücksideen, die Sie dieser Liste hinzufügen möchten?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.